Vorteile von Beiträgen in Artikelverzeichnissen

Artikelverzeichnisse

Das Erstellen von Artikeln für Artikelverzeichnisse hat einige Vorteile. Ich möchte euch hier ein paar näherbringen.

Direkte Besucher:

Sehr viele Besucher lesen gerne gerade dieses Artikelverzeichnis und jeden Tag kommen neue Besucher, die sich informieren möchten. Sollte einem davon dein Artikel gefallen, wird er sehr wahrscheinlich auch dem Link folgen.

Backlinks:

Wie du wahrscheinlich schon weißt, ist es für Google und alle anderen Suchmaschinen – wie auch etwa Yahoo – immer ein gutes Zeichen, wenn viele Links auf eine Webseite verweisen. Wichtig ist aber nicht nur die Menge der Links sondern auch deren Qualität. Dieses Artikelverzeichnis hat einen PageRank von 3, das heißt das die Seite sehr gut gewertet wird. Der PageRank einer Unterseite deines Artikels ist zwar nicht so hoch, aber es ist immer noch sehr viel ‘Kraft’ – viele Experten sagen Linkjuice (Linkssaft) dazu – hinter dem Link.

Dazu ist wichtig, dass das Thema des Textes zu dem der Webseite passt. Dadurch, dass der Artikel von dir geschrieben wird und du selbst deinen Backlink setzen kannst, sollet die Themenrelevanz sehr hoch sein. Google ist zwar eine Maschine aber nicht blöd: wenn zum Beispiel eine Seite zum Thema Bergsteigen auf eine Autoversicherung verlinkt, wird der Link nicht viel Wert sein, da die Themen nicht zusammenpassen und es sich daher nur um plumpes Tauschen oder Kaufen von Links handelt. Ein paar solcher Backlinks mögen vielleicht nichts ausmachen, aber zu viele schlechte Links können und werden dir von Google wahrscheinlich eine Abstrafung durch geringeres Ranking einbringen.

Das kann dir auch passieren, wenn du Einträge in Artikelverzeichnissen schlechter Qualität einbringst. Es gibt Artikelverzeichnisse, bei denen die Beiträge nicht oder nur sehr oberflächlich geprüft werden. Das öffnet natürlich Spammern Tür und Tor und vor allem seit dem letzten Update des Google Suchalgorithmus werden solche Seiten oft abgestraft. Das kann sich im schlechtesten Fall auch auf deine Seite auswirken, da ja nun die von dir verlinkte Seite schlechte Nachbarschaft ist. Daher achte bitte immer auf die Qualität deines Textes, in dem du Links setzt (siehe dazu auch unter Nutzungsbedingungen und Tipps).

Bei diesem Artikelverzeichnis bekommst du mit dem passenden Thema auf jeden Fall einen starken Link und das ganz kostenlos.

Mehr tun?

Wenn du jedoch noch mehr tun möchtest, dann setze doch bitte einen Link auf www.artikelforum.de. Denn wie gesagt, jeder Backlink auf diese Seite hilft dabei, die Qualität der Links, die von ihr auf deine Seite verweisen, zu erhöhen!

Eine weitere Möglichkeit, uns alle zusammen zu verbessern, ist, Bookmarks bei Sozial Bookmark Diensten wie Linkarena oder Delicious zu setzen. Hier kann man seine eigenen Artikel kostenfrei melden und so gratis die Qualität des eigenen Artikels und damit auch die des ganzen Verzeichnisses schnell und einfach erhöhen. In Kürze werden wir dazu auch noch einen Service anbieten.

Fazit

Ich hoffe, ich konnte dir einge Vorteile ein bisschen näher bringen. Ich freue mich über einen, ja vielleicht sogar viele Beiträge von dir. Bei Fragen, Kritik, Anregungen und natürlich auch Lob bitte das Kontaktformular verwenden.

Claudio Romanazzi

Neue Produktionslinie für Schachteln

Via Aquaria UAB aus Klaipeda besteht seit fast 20 Jahren und hat sich längst auf dem Markt der Papiertaschen- und Ordnerhersteller etabliert. F. Tallat-Kelpsa, der Geschäftsführer und Inhaber der Firma, freut sich über die stets steigenden Umsatzahlen und belässt nicht dabei. weiterlesen …

Bervina US, LLC ist über den Sommer zum NIBA-Mitglied geworden

Bervina, ein Unternehmen für Antriebselemente mit Sitz in Ungarn, hat gerade verkündet, dass es Stellen in Michigan eröffnet hat. Zusätzlich hat ein Sprecher des Unternehmens angemerkt, dass Bervina US, LLC im Sommer ein NIBA-Mitgliedt geworden ist. Das geschah als direkte Antwort auf die Einführung von neuen Produkten, wie auch als helfendes Element, um die Markenidentität für das Unternehmen und dessen Produkte zu etablieren. Die Mitgliedschaft wird Bavrina dabei helfen, eine starke Präsenz in den Vereinigten Staaten zu etablieren. weiterlesen …

Was ist bei der Auswahl eines passenden Badteppichs zu beachten?

Badteppiche sind vor allem eines, nämlich in Deutschland in fast jedem Badezimmer zu finden. Dabei kann es preislich auf niedrigem “Ikea-Niveau” losgehen, aber durchaus bei vierstelligen Summen enden, will man sich einen hochwertigen Markenteppich aus natürlichen Materialien nach Maß in sein Badezimmer legen. Bei der Auswahl eines passenden Teppichs gibt es das eine oder andere zu beachten, will man lange Freude an den Badvorlegern haben. weiterlesen …

Wie das erste Date ein voller Erfolg wird!

Das erste Date steht bevor. Doch was nun? Was unternehmen wir, was soll ich anziehen vor allem: Worüber reden wir?
Wohl jeder von uns kennt diese Fragen. Die Einen haben sich aber schon einen perfekten Plan ausgedacht, die Andere im Gegensatz haben nicht die leiseste Ahnung, was sie tun sollen.
Um nicht komplett durchzudrehen sollen Euch die folgenden drei Tipps und drei Fehler helfen, sodass das erste Date ein voller Erfolg wird!

1. Tipp: Der perfekte Ort

Für das erste Date sollte man sich an einem bekannten Ort treffen, sodass keiner von Beiden eine Überraschungen fürchten muss.
Ideal wäre ein Cafe in der Stadt, ein Restaurant oder ein Park, in dem nicht ganz alleine wäre.
Orte, wie das Kino, die Bar oder die Diskothek sollte man vermeiden – also wo man kaum miteinander reden kann

2. Tipp: Die Gesprächsthemen

Redet über Eure Hobbys, eventuell kristallisieren sich gemeinsame Interessen heraus!
Redet auf keinen Fall über die/den EX-Partner! Man sollte den Eindruck vermitteln, dass man bereit ist für etwas Neues und nicht dem/der EX hinterher trauert.
Wenn es nicht anders geht, redet positiv über die Person. Ihr wart ja nicht ohne Grund mit dieser Person zusammen und hattet gemeinsame Erlebnisse und Momente.

3.Tipp: Spaß

Bleibt deshalb locker und entspannt. Neckt euch gegenseitig (werdet dabei aber natürlich nicht beleidigend). Macht euch ab und an auch mal ein kleines Kompliment. Zeigt dem anderen, dass er/sie Euch gefällt. In kleinen Maßen ist hier lediglich das Entscheidende, übertreibt es nicht. Habt Spaß, lacht viel, amüsiert euch! Nichts ist schöner als ein Date voller Lachen!

Nun zu den 3 Fehlern, die Ihr auf jeden Fall vermeiden solltet!

1. Fehler: Kommt bloß nicht zu spät!

Die Rede ist hierbei nicht von ein paar Minuten. Wenn Ihr 15 Minuten zu spät kommt oder noch später, schreibt netterweise dem anderen per Nachricht/Anruf dass Ihr euch verspätet und entschuldigt euch dafür. Nichts ist schlimmer, als beim ersten Date auf den anderen ahnungslos zu warten und er/sie kommt einfach nicht.

2. Fehler: Keine Monologe

Wenn Ihr eher ein offener und redseliger Typ seid, solltet Ihr dennoch keine Monologe halten. Das Gespräch sollte ausgeglichen sein, denn Ihr wollt Euch ja gegenseitig kennenlernen. Bindet den Gesprächspartner nach längerem Reden wieder ein, sonst bleibt Euer Date auf der Strecke.

3. Fehler: Der Abschluss

Vereinbart am besten schon ein 2. Date, wenn Ihr euch gerne wiedersehen möchtet. Dies würde Euch die lästigen “3-Tage-Warten” Regel ersparen.
Ganz wichtig ist zudem: Küsst euch beim ersten Date NIEMALS zum Abschied. Lasst den anderen zappeln. Wenn Ihr euch aber sogar in der Stadt verabschiedet, könnte ein Kuss komplett das gesamte Date zerstören.
Umarmt euch einfach und freut euch auf die nächste Begegnung.

Ich hoffe, dass ich dem Einen oder Anderen eine Hilfe sein konnte und eventuell auch die Angst nehmen konnte.

Ansonsten,
Viel Glück beim ersten Date!

Das Leben erfolgreich meistern
Sergej
blog17@web.de